Schlagwörter

, , , ,

Für meine Liebsten hab ich ein besonderes Plätzchen gebastelt. Aus kleinen Cornflakes-Schachteln lassen sich ganz einfach, wunderschöne kleine Kartenhalter machen.

* Kartonschachtel klein   * Draht   * Zeitungspapier   * Farbe  
*
Schere / Cutter   * Weissleim / Kleister   * Heissleim

Zuerst die Schachtel zukleben. Danach die Vorderseite mit dem Cutter ausschneiden. Um einen dickeren Rahmen zu erhalten, einfach Karton in die Innenseiten kleben. Wenn die gewünschte Dicke erreicht ist, die Kartonschachtel mit Zeitungsschnipsel verkleiden.

Nach einen Tag ist alles getrocknet und die Schachte kann bemalt werden. Ich hab für meine Rahmen Schwarz und Gold gewählt. An die Rückwand hab ich noch ein Text in Handschrift geklebt. Ebenfalls in Schwarz und Gold.

Wenn die Farbe getrocknet ist, mit einen Nagel und Hammer ein kleines Loch in den Standboden des Rahmens stecken. Das Loch muss so gross sein, das der Draht hindurchpasst.

Den Draht so formen, dass ein Foto oder eine Karte hineingesteckt werden kann. Nun den Draht mit dem Heisskleber zusätzlich fixieren.

Jetzt braucht es nur noch ein Foto oder Ähnliches und schon ist der Rahmen fertig. 😀

Advertisements