Schlagwörter

, , , ,

Alte Kaugummiboxen sind grundsätzlich nicht schön aber eine Möglichkeit Kleinkram aufzubewahren.

Ich hab aus meinen mit wenig Handgriffen kleine Kunstwerke gemacht. Alles was man dazu braucht sind:

* leere Kaugummibox   * Papier in beliebiger Farbe   * Strukturschere   * Klebstift   * kleine Tierfigur

Ich hab einfach streifen aus dem Papier mit der Strukturschere geschnitten, diese dann auf die Kaugummibox geklebt. Dann nur noch die Tierfigur auf den Deckel geklebt und schon war’s fertig.

Nun kann man die Box füllen und mit einen netten Etikett beschriften.

Advertisements