Schlagwörter

, , , , ,

Mocha-Chocolate-Cupcake mit Vanilla-Topping sind eine kleine Sünde wert.

IMG_0421Zutaten für 12 Cupcakes 
  * 2 EL Instantkaffee
  * 200ml heisses Wasser
  * 80g weiche Butter
  * 80g Zucker
  * 20g Zartbitterschokolade
  * 225g Mehl
  * 2 EL Kakaopulver
  * 1 Ei
  * eine Prise Salz
  * 1 TL Natron
  * 3 EL Milch
 

Das Kaffeepulver im Wasser auflösen. Die Schokolade und Butter im Wasserbad schmelzen. Den Zucker dazugeben und alles schön verrühren. Zum Schluss den Kaffee dazu giessen.

Nun das Mehl und Kakaopulver in Schüssel mischen und eine Mulde bilden. Dann das Ei und Salz in die Mulde geben.
Das Natron zuerst in der Milch auflösen und danach ebenfalls in die Mulde giessen. Das ganze mit einem Kochlöffel vorsichtig mischen.

Jetzt langsam, Schluck für Schluck, die Kaffee-Schokosauce dazu giessen und immer wieder mit dem Kochlöffel umrühren. Wenn die ganze Kaffee-Schokosauce untergerührt ist mit dem Mixer nochmals kräftig durchmischen.

Nun die Masse auf eine Muffinform (Papierschalen!) verteilen und für 20min bei 180° backen.

Zutaten für das Vanilla-Topping
  * 175g weiche Butter
  * 280g Puderzucker
  * 2 EL Rahm
  * 1 TL Vanillezucker

Die Butter solange mixen, bis sich Spitzen bilden. Den Vanillezucker und Rahm dazugeben und weiter mixen.
Jetzt den Puderzucker dazu sieben. Die Cream in einen Spritzbeute geben und auf die kalten Cakes spritzen. Zum Schluss noch mit rosa Zucker* dekorieren.IMG_0420

* Zucker lässt sich ganz leicht mit Lebensmittelfarbe einfärben.

Advertisements